Fachgruppe Zahnmedizin

Frankfurt am Main e.V.

8. Semester Theorie

 

Prothetik

  • Begleitend zum Kurs findet die Vorlesung Poliklinik I, der so genannte “Bayerische Abend”, statt. Diese Vorlesung ist eine scheinpflichtige Veranstaltung (anwesenheitspflichtig). Hier werden nochmals einzelne praxisbezogene Behandlungsprobleme besprochen. Die Vorlesung findet immer Mittwoch- oder Donnerstagabend statt.
  • Vorlesungen werden von den Oberärzten oder Referenten gehalten.
  • Bücher: Curriculum Prothetik Band I-III (Strub, Trüp, Witkowski), Klinische Prothetik Band I und II (Freesmeyer), Skript, weitere Empfehlungen gibt Prof. Dr. Lauer zu Beginn der Vorlesungsreihe

Chirurgie

  • Kursbegleitende Pflichtvorlesung, die sich auch sehr lohnt, da ihr am Semesterende eine Abschlussklausur schreiben werdet und bestehen müsst, um im 9. Semester am OP II-Kurs teilnehmen zu können.
  • Bücher: ZMK - Zahnärztliche Chirurgie Band I-III (Schwenzer, Ehrenfeld ab Auflage 4), Curriculum zahnärztliche Chirurgie Band I-III (Reichert, Hausamen, Becker), Studienausgabe PDZ - Zahnärztliche Chirurgie (Horch), Einführung in die zahn- ärztliche Chirurgie (Schmelzeisen, Gutwald, Gellrich), Zahnärztliche Operationen (Lambrecht), OP I Skript
  • Des weiteren solltet ihr versuchen, die ZMK-Vorlesung am Dienstag Mittag zu besuchen.

Parodontologie

  • Montags finden die Pflichtvorlesung bei Prof. Eickholz statt, die eine sehr gute Vorbereitung auf den Kurs im 9. Semester ist und deren Inhalte in der Kurseingangsklausur zu Beginn des 9. Semesters abgeprüft werden.
  • POL (problemorientiertes Lernen) habt ihr auch noch ab und an. Dieses Seminar ist sehr gut organisiert und hilft ungemein bei der Vorbereitung auf den praktischen Kurs im 9. Semester. So gut organisiert und hilfreich sollten auch andere Seminare/Vorlesungen ablaufen wie in der Parodontologie!
  • Bücher: Parodontologie von A bis Z (Eickholz), PDZ - Parodontologie (Heidemann), Skript, weitere Hinweise erhaltet ihr von Prof. Dr. Eickholz zu Beginn der Vorlesungsreihe

Kieferorthopädie

  • Die Vorlesung ist eine gute Vorbereitung auf die Abschlussklausur des Semesters. Prof. Dr. Kopp neigt jedoch immer mal wieder gerne dazu ausschweifend zu erzählen, was das Interesse schnell in Langeweile umwandeln lässt.
  • Bücher: Curriculum KFO Band I und II (Schopf)

Pharmakologie

  • Die Vorlesung findet ein Mal wöchentlich statt. Sie ist jedoch nicht anwesenheitspflichtig. Erfahrungsgemäß ist Pharmakologie immer wieder eine Hürde im Examen. Ihr solltet es euch gut überlegen, ob ihr hingeht oder nicht.
  • Bücher: gute und neue Bücher findet ihr in der Bibliothek

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie

  • Diese Vorlesung ist in die ZMK-Vorlesung integriert. Sie ist sehr interessant und sollte auf jeden Fall mal von euch gehört werden. Die MKG werdet ihr vor eurem Examen nicht wiedersehen! 
  • Bücher: PDZ MKG (Horch) sehr umfangreich, Einführung in die Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie (Howaldt, Schmelzeisen)

Kinderzahnheilkunde

  • Vorlesung; nie wieder werdet ihr vor dem Examen so viel über die Kinderzahnheilkunde hören. Frau Dr. Zissu hält eine wirklich gute Vorlesung, die aber offiziell nicht anwesenheitspflichtig ist. Die Vorlesung vermittelt euch die Grundlagen für das 9. Semester, wenn ihr unter anderem Kinder behandelt und die Therapie Fr. Dr. Zissu oder ZÄ Oddo vorstellen müsst.
  • Bücher: PDZ Kinderzahnheilkunde (Einwag, Pieper)

 

schein   apobank   altschul web   aerztefinanz   fvdz   medilearn