Fachgruppe Zahnmedizin

Frankfurt am Main e.V.

9. Semester Praxis

Kons II Kurs

  • Anforderungen:
  •             1. zwei Seitenzahnfüllung
  •             2. eine Frontzahnfüllung
  •             3. eine Zahnhalsfüllung
  •             4. eine dreiwurzelige Endo oder drei einwurzelige Endos
  •             5. zwei Inlays oder Teilkronen anfertigen (eins davon kann durch drei Seitenzahnfüllungen ausgeglichen werden)
  • CAVE: Inlay/Teilkronen-Patienten sind rar – Augen auf!
  • Die Inlay-Präparation muss in einer Behandlung geschehen + Abformung.
  • Für eine Teilkrone gibt es zwei Behandlungstage
  • Nach Absprache gibt es an einem Freitag ein sog. Befundungstag; häufig für die Bonus-Patienten
  • Viele zusätzliche Dienste: Inseldienst, EUD und Primärbehandlung

 

Kinderzahnheilkunde

  • Dreimal im Semester müsst ihr in der Kinderbehandlung aushelfen.
  • Die Behandlung kann man ein paar Tage vor dem Termin einsehen.
  • Die Kinderbehandlung läuft immer sehr nett ab. Ihr werdet weniger Zeitdruck und Stress empfinden. Außerdem sind die Assistenten sehr freundlich

 

Parodontologie-Kurs

  • Anforderungen:
  •             3 systematischen PA-Behandlungen (SPT)
  •             3 unterstützenden Parodontitistherapien (UPT)
  •             in der Regel kann eine systematische Parodontalbehandlung durch vier unterstützende Parodontaltherapien (UPT's) ausgeglichen werden
  • Der Kurs ist eigentlich sehr gut organisiert.
  • Es findet eine Einführungswoche statt:
  •             1. Kennen und benutzen lernen der Instrumente
  •             2. Gegenseitiges Mundhygienetraining
  •             3. Instrumente schärfen lernen
  • Alle Assistenten sind sehr hilfsbereit und immer nett!
  • Vor jeder systematischen Therapie findet ein Planungsgespräch beim Assistenten statt und zu jeder FMD benötigt ihr eine Assistenz –

Gute Planung wird benötigt!

  • Mit einem der Planungsgespräche müsst ihr zu Prof. Dr. Eickholz (am besten frühzeitig), um ihm dann den jeweiligen Patienten noch einmal vorzustellen
  • Unterschätzt auch das Stellen der Anträge nicht, dies dauert i.d.R. mindestens 2-4 Wochen.
  • Vor der ersten FMD muss ein sogenannter “Scaling-Tutor” anwesend sein – ein Assistent, der euch einen Quadranten demonstrativ kürretiert
  • Operationskurs bei Frau Prof.Dr. Ratka-Krüger aus Freiburg am Schweinekiefer:
  •             1. ein FST
  •             2. Bindegewebstransplantat
  •             3. Lappen-OP

 

Chirurgie (OP-Woche)

  • Bei zehn Operationen müsst ihr assistieren und Protokoll schreiben.
  • Gegen Ende der Woche habt ihr beim OA ein Lehrgespräch 
  • Eine Krankengeschichte schreiben

 

schein   apobank   altschul web   aerztefinanz   fvdz   medilearn